Maria-Brigitte Henselmann: Seit mehr als 2 Jahren vermisst

Bernhard Haase und Maria-Brigitte Henselmann

Seit 04. Mai 2013 ist die damals 13-jährige Maria Brigitte Henselmann aus Freiburg vermisst. Das Mädchen ist vermutlich mit dem 53-jährigen Bernhard Haase aus Blomberg (NRW) unterwegs. Gegen den 53-jährigen Bernhard Haase wurde ein internationaler Haftbefehl durch die Staatsanwaltschaft erlassen, da der Verdacht auf schweren sexuellen Missbrauch und der Kindesentziehung in einem besonders schweren Falle besteht.

Mitte Juli 2013 wurden das Auto und der weiße Schäferhund von Bernhard Haase in Polen Raum Gorlice sichergestellt.

Nach Aussagen von Zeugen scheinen beide keine augenscheinliche Veränderungen an ihrem äußeren Erscheinungsbild vorgenommen zu haben. Darüber hinaus wollen Augenzeugen die Beiden in verschiedenen Hotels in Osteuropa gesehen haben. Seit Mitte bis Ende 2013 gibt es keinerlei Lebenszeichen mehr von Maria-Brigitte Henselmann.

 

Hinweise an die KP FR, Tel: +49 (0)761/882 48 84

Hier gehts zur Suchseite der Mutter von Maria: Bitte findet Maria-Brigitte Henselmann - Maria-Brigitte Henselmann seit dem 04.05.2013 vermisst

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren